Schatzsuche im Wald – Entschleunigung im Alltag

Teilen

Im Wald entdecken wir immer wieder neue kleine Wunder der Natur: Echte Schätze, die gerne gesammelt und bestaunt werden. Um einzelne Fundstücke zu benennen und deren Zuordnung zu lernen, kann eine kleine Waldschatzsuche eine spielerische Herangehensweise sein.

Für die Schatzkiste kannst du dir unsere kostenlose Druckdatei herunterladen und ausschneiden. Klebt das Waldbingo auf einen alten Eierkarton und ordnet eure gesammelten Schätze in die Mulden des Eierkartons, passend zur Grafik, ein. Für größere Kinder findest du in dem kostenlosen Download zudem noch Aktionskarten, die ausgeführt oder beantwortet werden können.

Der Wald gewährleistet den Kindern einen genügend großen Raum zum Ausleben Ihrer Fantasie und Kreativität. Es gibt kaum Vorgefertigtes. Die Kinder entwickeln ihr Spiel und Spielzeug selbst. Der “Abenteuerspielplatz” Wald wartet mit stets neuen Aufgaben, Experimenten, Beobachtungen und Ideen. Es ist der ideale Ort um abzuschalten, zu entschleunigen und aufzutanken. Die Natur ist eine Oase mitten im Alltag, die uns Eltern regeneriert, sodass wir wieder ausgeglichener für die Herausforderungen des Alltags mit unseren Kindern sind. Sie ermöglicht uns, durchzuatmen und neue Kraft zu schöpfen. Im Wald blühen auch die Kleinen auf: Er bietet ihnen ausreichend Raum zu entdecken und zu erforschen, zu rennen und zu toben, zu spielen und zu bauen. Der Wald ist eine Oase für die ganze Familie.

Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit, um mit deinem Kind die sich verändernde Natur zu entdecken und viele Stunden draußen zu verbringen. Bei kühleren Temperaturen, wechselhaftem Wetter und feuchtem Untergrund ist die richtige Kleidung das A und O. Wir bei Ehrenkind setzen auf Woll-Walkstoff, denn dieser ist:

Temperaturregulierend

Durch Hohlräume in der Faser wird die Körpertemperatur in der Wolle eingeschlossen und hält warm. Zudem ist Wolle atmungsaktiv und durch ihre thermoregulierende Fähigkeit wärmt oder kühlt sie abhängig von der Umgebungstemperatur.

Antibakteriell

Die spezielle Struktur der Faser verhindert bereits ein Festsetzen von Bakterien. Ausserdem sorgt die chemische Struktur der Wolle dafür, dass geruchsbildende Bakterien einfach abgebaut werden.

Feuchtigkeitsregulierend

Wolle ist hydrophob, d.h. sie gibt Feuchtigkeit gut ab und trocknet schnell. Zudem kann Wolle über 30% ihres Gewichtes an Wasser aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen oder klamm zu sein.

Wasser- und windabweisend

Wollwalk besteht aus reiner Schurwolle, die auf eine besondere Weise verarbeitet ist. Sie wird durch das sogenannte Walken mit Wasser, Wärme und Reibung immer wieder kontrolliert bearbeitet, bis sie leicht verfilzt ist. Durch diese Technik wird der Wollstoff besonders dicht und formstabil. So schützt er dein Kind vor Regen, Wind und Kälte. Dabei bleibt der Stoff dennoch angenehm weich und behält alle oben genannten Eigenschaften der Wolle. Baby- und Kinderkleidung aus Wollwalk eignet sich daher sehr gut als Outdoor- Übergangsbekleidung, z.B. als Wollwalkanzug oder Wollwalkjacke.

Atmungsaktiv

Aufgrund der natürlichen Fasern lässt Walk Luft und Wasser nur schlecht ins Innere, gibt die Feuchtigkeit jedoch gleichzeitig gut nach außen ab.

Widerstandsfähig und pflegeleicht

Durch den Verfilzungsprozess entsteht eine robuste Oberfläche, die sehr widerstandsfähig gegen mechanische Einflüsse ist. Bei Schmutz gilt: Ausklopfen und fertig! Kling fast zu gut, um wahr zu sein, oder? Als Naturprodukt ist Wolle ein echtes Allround-Talent. Sie besitzt einen hohen Anteil an Wollfett, das wie eine natürliche Imprägnierung wirkt. Dadurch können Schmutzpartikel gar nicht erst tief in die Fasern eindringen. Grobe Verschmutzungen wie Erde, Matsch oder Sand können aus Wollwalk einfach und schnell ausgebürstet oder abgeklopft werden. Damit solltest du aber immer warten, bis der Schmutz vollständig getrocknet ist.

Nachwachsend, natürlich und biologisch abbaubar – Wolle ist ein besonders umweltfreundliches Material. Sie besteht aus tierischen Keratinfasern und wird bereits seit mehr als 10 000 Jahren von Menschen als wärmende Bekleidung genutzt. Auch wenn es mittlerweile zahlreiche Alternativen aus synthetischen Fasern gibt, können diese die positiven Eigenschaften der Wolle nur bedingt imitieren.
Ganz entscheidend ist natürlich auch die Herkunft: Die Wolle sollte aus artgerechter Tierhaltung stammen und „mulesing-free“ sein. Dies bedeutet, dass auf schmerzhafte Prozeduren wie Mulesing (die Entfernung der Haut rund um den Schwanz ohne Betäubung, um die Tiere vor Fliegenbefall zu schützen) verzichtet wird.

Bei Ehrenkind findest du hochwertige Walkjacken und Walkoveralls – natürlich OEKO-TEX® zertifiziert mit Schurwolle aus artgerechter Tierhaltung.

Mit Outdoorkleidung aus Wollwalk ist dein Kind bestens gerüstet neue Entdeckungsreisen zu starten und die kleinen Wunder der Natur zu bestaunen.

Wir wünschen viel Spaß beim Schätze sammeln!

Über Verfügbarkeit benachrichtigen Wir benachrichtigen dich, wenn das Produkt wieder verfügbar ist. Bitte hinterlasse uns deine Email-Adresse.